Featured Posts

VERLICHTET

In meiner Kindheit war ich von Chitinpanzern geradezu besessen. Jedes tote Insekt, das ich fand, wurde fein säuberlich in einer Schachtel aufbewahrt.

Unter der Lupe betrachtet, eröffnete sich mir eine ganz eigene Welt, die sich wie bei Alice auf der anderen Seite des Spiegels zu befinden schien. Geprägt von Biene Maja und Löwenzahn war ich Insekten gegenüber sehr aufgeschlossen und fasziniert von ihrer facettenreichen Sicht auf die Welt.

Jahre später, während meines Design-Studiums, stieß ich beim Aufräumen meines alten Kinderzimmers im Hause meiner Eltern auf meine Insekten-Sammlung. Ich hatte kurz zuvor einen Bericht über die Genanalyse von in Bernstein konservierten Insekten gelesen und dies veranlasste mich dazu, meine Insekten ebenfalls in Harz zu verewiglichen.

Meine Leuchte „Verlichtet“ ist nun schon 20 Jahre alt und da aktuell das Insektensterben um sich greift, erscheint sie mir wie ein Mahnmahl. Die Welt der chitinumhüllten Wesen ist mit der Unseren unweigerlich verknüpft und das Buch " Der stumme Frühling", welches in den 60iger Jahren schon vor ihrem aussterben warnte, ist heute aktueller den je.

In meiner Stadt Köln habe ich gestern mit großer Freude festgestellt, dass die grünen Seitenstreifen nun nicht mehr nur mit Gras bewachsen sind, sondern um viele Wiesenblumen

bereichert wurden. Es erscheint einem als Ironie des Schicksals, dass heute die Städte über die größere Biodiversität verfügen und ihr Potenzial ist noch ausbaufähig.

Gerade surrte in meinem Vorgarten mitten in Köln eine Libelle vorbei und ich habe bereits meine Samenliste an bienenfreundlichen Blühern für das kommende Frühjahr zusammen gestellt.

Einen Blick hinter den Spiegel und in die Welt der Insekten möchte ich schließlich meiner kleinen Tochter nicht vorenthalten.


Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

2015 VAPAA 

  • Grau Icon Instagram
  • w-facebook